Logo

Menu

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung:
Di:  15:00 - 18:00 Uhr
Do: 08:30 - 11:30 Uhr
 
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
können telefonisch vereinbart werden.
 
Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 26
3053 Diemerswil
Telefon:   031 869 24 55
E-Mail:     bauverwaltung@diemerswil.ch
                 verwaltung@diemerswil.ch 

                heinz.staehli@diemerswil.ch 
                finanzen@diemerswil.ch

             

 

      

Porträt

Diemerswil liegt am Osthang des Frienisberg. Von unserer kleinen Gemeinde aus sehen wir sowohl den Jurasüdfuss als auch die Berner Alpen. 

Diemerswil in Stichworten:

Diemerswil ist per Bahn, Postauto, Bus und einem Spaziergang von 10 bis 30 Minuten erreichbar: 

 

Diemerswil ist eine eigenständige Gemeinde mit rund 200 Einwohnern. Das Dorf liegt am äussersten Südosthang des Frienisbergs und gehört zum Verwaltungskreis Bern-Mittelland. Durch seine erhöhte Lage (ca. 600 Meter ü.M.) kann man die ganze Ebene überblicken – begonnen bei der Jurakette im Norden über die Gegend rund um Jegenstorf im Osten bis hin zur Stadt Bern im Süden.

 

Das Dorf besteht mehrheitlich aus Einzelbauten, die in der Biedermeierzeit entstanden, aber im Lauf der Zeit teilweise wesentlich verändert wurden.

 

Diemerswil ist auch flächenmässig eine eher kleine Gemeinde: 2,86 Hektaren Land befinden sich innerhalb der Gemeindegrenzen. Davon werden 72,2 Prozent landwirtschaftlich genutzt, 19,6 Prozent ist bewaldetes Gebiet und lediglich 5,9 Prozent sind bebaut.

 

13 Landwirtschaftsbetriebe prägen nach wie vor sowohl das Dorfbild als auch das Dorfleben und sind über das ganze Gemeindegebiet verstreut.

 

Das Dorf verfügt seit 1827 über eine eigene Schule, die im Mehrstufensystem geführt wird. Die Kinder besuchen von der ersten bis und mit der sechsten Klasse die Schule in familiärer Atmosphäre. Sie geniessen nicht nur den fantastischen Ausblick auf die Alpenkette, sondern auch eine zeitgemässe und moderne Schulbildung, die Kopf, Herz und Hand gleichermassen in den Unterricht einbezieht. Ab der Oberstufe gehen die Jugendlichen in Münchenbuchsee zur Schule.